Textversion

Sie sind hier:

Aufstellungsvarianten

Familienaufstellungen

Aufstellung der inneren Anteile

Symptom- und Körperaufstellungen

Team- und Organisationsaufstellung

Symbol- und Brettaufstellungen

Allgemein:

Startseite

Kontakt

kostenlosen Newsletter bestellen

Honorare & Stornobedingungen

Teilnahmebedingungen

Philosophie und Ziel

Zu meiner Person

Aus-und Weiterbildungen

Geschenkgutscheine

Literatur

Links

Anfahrtsweg

Sitemap

Impressum

Die Aufstellung der inneren Anteile ist eine Spezialform der Aufstellungsarbeit. Sie wird üblicher Weise in Gruppen durchgeführt, ist aber auch im Einzelsetting möglich.

Sie kennen sicher den Zustand eines inneren Konfliktes: 1 Teil will das Eine, ein 2. Teil etwas anderes und manchmal gibt es auch noch ein paar weitere innere Stimmen, die ihre Meinung kundtun. Das Ergebnis ist, dass man sich innerlich zerrissen fühlt und nicht mehr handeln kann. Das ist völlig normal und – meist – nicht krankheitswertig!

Um diese inneren Konflikte, die uns ja oft nicht bewusst sind, sichtbar zu machen, ist diese Form der Aufstellungsarbeit eine gute Möglichkeit. Alle „Stimmen“ dürfen gehört und letztlich integriert werden. So erwächst neue Kraft und neue Handlungsspielräume eröffnen sich.