Textversion

Sie sind hier:

Zeremonien & Rituale

Schamanische Beratung

Krafttier holen

Seelenanteilsrückholung

Haus- und Wohnungsreinigung

Allgemein:

Startseite

Kontakt

kostenlosen Newsletter bestellen

Honorare & Stornobedingungen

Teilnahmebedingungen

Philosophie und Ziel

Zu meiner Person

Aus-und Weiterbildungen

Geschenkgutscheine

Literatur

Links

Anfahrtsweg

Sitemap

Impressum

In der schamanischen Arbeit wird das Krafttier zu einem Seelenaspekt (bzw. ist es bereits!) der jeweiligen Person. Das Krafttier unterstützt und beschützt den Menschen in seinem Leben. Es begleitet ihn/sie in allen Lebensbereichen und spendet Kraft und Intuition. Es hilft dabei, die anstehenden Lebensfragen zu beantworten.

Wenn Sie sich die Fähigkeiten ihres Krafttieres zu eigen machen wollen, bedarf es der regelmäßigen Kontaktaufnahme und „Betreuung“ ihres Krafttieres. Besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten können Ihnen dadurch zueigen werden.

Um Ihr Krafttier für Sie zu holen, sprich in die alltägliche Wirklichkeit zu bringen, begibt sich der Schamane/die Schamanin in einen Trancezustand, von dem aus er/sie fähig ist, in andere Wirklichkeitsaspekte zu „reisen“. Dort begegnet er/sie Ihrem Krafttier und bringt die Energie des jeweiligen Wesens mit in diese Realität.

Krafttiere sind, wie ihr Name schon sagt, Tiergeister (Tierenergien, wenn Sie so wollen), die Sie in Ihrem alltäglichen Leben unterstützen können. Oft meinen Menschen, ihr Krafttier müsste irgendwie heroisch und Macht gebietend sein – ein Bär, ein Adler, ein Wolf,... und man müsste dieses Tier doch auch unbedingt in einer irgendwo veröffentlichten Liste der Krafttiere finden können... Es ist jedoch häufig so, dass Krafttiere auf das erste Hinschauen unscheinbar wirken: Eine Schnecke, ein Frosch, ein Hase vielleicht – doch immer haben diese Tiere eine ganz besondere Kraft und Medizin für Sie bereit!

Termine & Honorar

Termine bitte nach schriftlicher Vereinbarung per mail.
Kontakt

Honorar